Olivia Bishop   

Beratung und Coaching

Mein Ansatz

Bei der Erarbeitung von Lösungen im Coaching richte ich den Blick gemeinsam mit meinen Kundinnen und Kunden auf die vorhandenen Stärken und Ressourcen. Da jeder Mensch seine ganz eigene Sicht auf die Welt hat, kann der Weg zur Lösung sehr unterschiedliche Formen annehmen. Für einige Anliegen haben sich nach meiner Erfahrung bestimmte Lösungsoptionen bewährt, ausschlaggebend bei der Wahl der Methode ist aber immer, ob die Kundin oder der Kunde etwas damit anfangen kann.  Beim Coaching bin ich Prozessbegleiterin und Lotse; Experte in eigener Sache ist immer der Kunde.

In meinen Trainings und Seminaren verbinde ich Theorie und Praxis in einem ausgewogenen Verhältnis, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den größtmöglichen Nutzen zu liefern. Natürlich richte ich Inhalt und Rahmen der Veranstaltung an Ihren jeweiligen Anforderungen aus.

Meine eigene kontinuierliche Weiterbildung ist mir wichtig, um immer die jeweils aktuellen Themen mit meinen Kunden kompetent bearbeiten zu können. Regelmäßige Treffen mit Kolleginnen und Kollegen im Rahmen der Intervision ermöglichen mir darüber hinaus den fachlichen Austausch mit anderen Experten.


Vita

Studium

  • M.A. Arbeits- und Organisationspsychologie (Bergische Universität Wuppertal)
  • M.Sc. und B.Sc. Psychologie  (Open University, Milton Keynes, England)
  • Betriebswirtin (VWA) (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Köln)
  • Diplom-Übersetzerin (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

Zusatzqualifikationen

  • Zertifizierte(r) systemischer Coach und Veränderungsmanagerin (INeKO, Institut für die Entwicklung personaler und interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln)
  • Trainerin für multimodale Stressbewältigung (nach Meichenbaum) zertifiziert nach 
    §20 SGB V
  • Burnout-Beraterin
  • Zertifizierter Lehrgang "Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)"
  • Qualitätsbeauftragte nach DIN EN ISO 9001


Ausgewählte berufliche Stationen

  • Freiberufliche Dozentin und Trainerin
  • Freiberuflicher Coach
  • Personalleiterin in einem Unternehmen im Bereich Maschinenbau
  • Innendienstleiterin und Qualitätsbeauftragte in einer Vertriebsgesellschaft

 

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP)